HOPPE-SchnellstiftPlus – Weniger ist mehr

Im Sommer sehnen wir uns nach Leichtigkeit auch in unserer Wohnumgebung – nicht ohne Grund versorgen uns zahlreiche Wohnzeitschriften in ihren Sommerausgaben mit den aktuellen „Sommer-Looks“ für Wohnzimmer und Co. Tatsächlich können sommerliche Accessoires in Verbindung mit filigran gestalteten Möbelstücken einen Raum schnell luftig und leicht wirken lassen – das haben Sie sicherlich selbst schon einmal festgestellt. Wer den reduziert gestaltete Formen einen Platz in seiner Wohnung einräumen möchte, kann auf ein zu Unrecht vernachlässigtes Stilmittel zurückgreifen: Die Rosetten einer Türgriff-Garnitur rund um Griff und Schlüsselloch. Diese sind bei HOPPE schon seit langem in einer flachen Variante erhältlich und bilden ein ganz besonderes Ausstattungsmerkmal: Mit ihrer reduzierten Form wirken die nur 2 mm starken Flachrosetten modern und elegant – ideal für einen Einrichtungsstil, der Leichtigkeit versprühen soll. Die schicken Flachrosetten lassen sich mit vielen unterschiedlichen Griff-Formen verbinden, je nach Wunsch in runder oder rechteckiger Form.


Perfekt für einen leichten und luftigen „Look“: Unsere SchnellstiftPlus-Garnituren mit flachen Rosetten

Auch die Montage ist leicht: Denn die Flachrosetten lassen sich – genau wie der Klemm-Mechanismus der Schnellstift-Verbindung im Griff – besonders schnell und einfach anbringen, ganz ohne Schrauben und nahezu werkzeuglos. Der Trick dabei: Statt sie zu verschrauben, können Sie die Flachrosetten in wenigen Sekunden mit modernster Klebetechnik einfach aufkleben – wir bei HOPPE nennen das SchnellstiftPlus. Die verwendete doppelseitige Klebefolie wird auch in der Automobilindustrie und in der Möbelindustrie eingesetzt – fester und stabiler Halt der Rosetten ist also garantiert!

Die Ausrichtung geschieht ganz einfach über den Vierkantstift bzw. den Schließzylinder, für ovale Schlüsselloch-Aussparungen in der Schlüssel-Rosette ist ein Montagewerkzeug beigelegt. Die vollständige Klebefestigkeit wird erst nach ca. 24 Stunden erreicht – falls Sie die Rosetten also nicht gleich auf Anhieb exakt ausgerichtet haben, können Sie das leicht korrigieren. Übrigens: Die flachen Rosetten sind groß genug, um eventuell vorhandene Bohrlöcher oder Farbabweichungen, die nach dem Abnehmen der „alten“ Rosetten auf der Tür zum Vorschein kommen, komplett abzudecken.


1. Ihr bisheriger Beschlag ist in die Jahre gekommen und soll ausgewechselt werden.
2. Nach der Demontage bleiben oft unschöne Beschlagspuren auf der Tür zurück.
3. HOPPE-SchnellstiftPlus-Garnituren decken die alten Beschlagspuren komplett ab…

… egal, ob mit runden oder eckigen Flachrosetten.

Einfacher lässt sich eine neue Innentür-Garnitur kaum montieren: Griffrosette aufkleben – Türgriffe zusammenstecken – bei Bedarf Schlüsselrosetten aufkleben – fertig ist die Sommerausstattung Ihrer Türen! Und weil die SchnellstiftPlus-Flachrosetten so großartig aussehen, dürfen sie bestimmt das ganz Jahr über bleiben – wetten?

HOPPE
20.07.2017